Bauforum-Logo

Forum Bauen und Umwelt

log in | registrieren

zurück zum Forum
  Mix-Ansicht

Creative Commons: Invent Your Own Computer Games with Python (Literatur)

verfasst von Martin Vogel Homepage E-Mail, Dortmund / Bochum, 11.06.2010, 12:33 Uhr

Noch ein kostenloses Buch: Al Sweigart hat sein in gebundener Form 25 Dollar teures Taschenbuch "Invent Your Own Computer Games with Python" unter CC-Lizenz gestellt. Auf seiner Website http://inventwithpython.com/ lässt sich der Buchtext online lesen oder als PDF-Datei herunterladen.

Das Sachbuch ist in einfachem Englisch gehalten und soll auch für 10- bis 12-jährige Schulkinder geeignet sein.

Sweigart verwendet für seine Programmbeispiele die aktuellste Version der Sprache: Python 3.1

Für einige Programmbeispiele bietet er unter http://inventwithpython.com/traces eine Schritt-für-Schritt-Analyse (Trace) an. Auf der linken Seite des Bildschirms wird dabei der Python-Quelltext angezeigt, bei dem die aktuell ausgeführte Zeile hervorgehoben wird, auf der rechten Seite sind Programmausgaben, Variablenwerte und Erläuterungen zu sehen. Dieser Teil der Website ist allerdings noch nicht ganz an die neue Auflage des Buches angepasst und verwendet noch die alte Python-2-Syntax, was leider besonders die in den Beispielen häufig verwendeten Print- und Input-Funktionen betrifft.

[image]Das Buch beginnt mit der Anleitung zum Download und zur Installation von Python 3.1 unter Windows, stellt die interaktive Entwicklungsumgebung IDLE vor und ermutigt direkt, Python durch Ausprobieren der Beispiele kennenzulernen. Nachdem klar ist, was Variablen sind, geht es an die Programmierung des ersten Spiels: Zahlenraten. Im weiteren Verlauf des Buches werden die Beispiele Schritt für Schritt ausgefeilter und ganz nebenbei erklärt Sweigart dabei Programmierkonzepte, Funktionsdefinitionen, lokale und globale Variablen, Flussdiagramme, Listen, Methoden, Schleifen, Algorithmen, Fallunterscheidungen, Koordinatensysteme, Verschlüsselung und (anhand von Tic-Tac-Toe und Reversi) auch ein bisschen künstliche Intelligenz.

In den letzten Kapiteln des 436 Seiten starken Werkes beschreibt der Autor die Grafikprogrammierung und die Verwendung der PyGame-Funktionsbibliotheken zum Selbstbau animierter Grafikprogramme mit Soundausgabe.

Eine Liste mit der Erklärung häufiger Fehlermeldungen und ein Glossar runden das Buch ab.

Mein Dank für diesen Tipp geht an Cory Doctorow.

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)

antworten
 



gesamter Thread:

zurück zum Forum
  Mix-Ansicht
Forum Bauen und Umwelt | Kontakt | Impressum
8443 Postings in 4048 Threads, 1094 registrierte User, 39 User online (0 reg., 39 Gäste)
powered by my little forum  RSS-Feed  ^
map | new