Bauforum-Logo

Offenes Forum Bauingenieurwesen

log in | registrieren

zurück zum Forum
  Mix-Ansicht

Studentinnenausweis/ Studentenausweis (Allgemeines)

verfasst von SP-Vorsitzender, 02.04.2005, 23:16 Uhr
(editiert von SP-Vorsitzender, 02.04.2005, 23:25)

Hallo zusammen !

Es hat jetzt ein wenig gedauert, die notwendigen Informationen von den verschiedenen Beteiligten einzuholen und für Euch aufzubereiten:

Hier sind die \"FAQ Neuer Studierendenausweis\":

- Den Ausweis erhaltet Ihr, wie bekannt, jetzt auf dem Postweg. Ihr schneidet den entsprechenden Abschnitt aus und legt in eine passende, durchsichtige Hülle (siehe Post von Bernd). Eine Hülle dieser Art erhaltet Ihr entweder kostenlos bei z.B. der Sparkasse (eigentlich für Scheckkarten gedacht) oder für ca. 0,50 € bei jedem gut sortierten Büro- und Kopierladen.
- Den Ausweis dürft Ihr NICHT laminieren, bekleben (z.B. wie oben geschildert mit durchsichtiger Klebefolie) oder sonstwie verändern.
Solltet Ihr dies dennoch - auch in Unkenntnis der gültigen Richtlinien -
gemacht haben, geht zum Studierendenservice und lasst euch für 5,-- € eben einen neuen Ausweis drucken. Beschädigte Ausweise (OHNE Laminierung !) werden kostenlos ersetzt !
- Ihr könnt kostenlos weitere Studienbescheinigungen im Semester erhalten, wenn die drei auf dem Sammelbogen nicht ausreichen sollten. Den Abschnitt \"Studierendenausweis\" werdet Ihr dann allerdings nicht bekommen (aus nachvollziehbaren Gründen !).
- Die zusätzlichen Leistungen des VRR-Tickets beziehen sich auf die Fahrradmitnahme sowie auf die Mitnahme einer weiteren Person, beides jeweils zu besonderen Zeiten. Inwieweit man sowohl Fahrrad als auch Begleitperson zur selben Zeit mitnehmen kann, könnte ich mir nicht vorstellen.
Weil die einzelnen Regelungen etwas umfangreicher sind, verweise ich an dieser Stelle auf diesen Link:
http://imperia.rz.rub.de:8083/asta/vrrticket.html (bitte nur beachten: Das Semester beginnt bzw. endet an der FH Bochum jeweils einen Monat früher !). Im Augenblick scheinen jedoch noch nicht alle Fahrausweisprüfer, insbesondere der Deutschen Bahn AG über das neue Semesterticket informiert zu sein. Wenn es Ärger bei der Kontrolle geben sollte, bitte informiert die Fachschaft bzw. den AStA, damit wir dies noch einmal mit dem VRR rückkoppeln können.

Ich hoffe, hiermit ein wenig die ziemlich widersprüchlichen Informationen der letzten Wochen aus dem Weg geräumt zu haben.

Bis denn

Jörg Menden
SP-Vorsitzender
der FH Bochum

antworten
 



gesamter Thread:

zurück zum Forum
  Mix-Ansicht
Offenes Forum Bauingenieurwesen | Kontakt | Impressum
8425 Postings in 4031 Threads, 1093 registrierte User, 44 User online (0 reg., 44 Gäste)
powered by my little forum  RSS-Feed  ^
map | new