Bauforum-Logo

Forum Bauen und Umwelt

log in | registrieren

zurück zum Forum
  Mix-Ansicht

Ti-Zwang? (Geräte und Technik)

verfasst von Mansour.Habi E-Mail, 07.07.2009, 15:01 Uhr

\"Von daher bin ich ganz froh, das es bei uns keinen TI-Zwang gibt.\"

Ben, niemand aber wirklich niemand war gewzungen denn TI-zu kaufen!

In unserem semester sieht es anderes aus.
Im vierten semester haben mehr als die hälfte aus empfehlung einen TI.
UNd ich glaube nicht das man durch den TI verblödet.
Zu einem Bauingenieur studium gehöt wohl mehr dazu als nur zwei gleichung mit 2 unbekannte zu lösen!
ich möchte hinzufügen, das mathe in der hinsicht ein ganz andere sache ist.
da geht es nun mal hauptsächlich um die anwendung, und das kopfrechnen und umstellen von zwei gleichung und zwei unbekannte. doch später sieht die ganze sach nun mal anderes aus.
aber das zu beurteilen überlassen wir mal den Profs. und nicht leuten die aus dem 2. 4. oder 6. semester kommen!

Es ist jedem selbst überlassen wie viel man im kopfrechnet oder auch nicht
ich glaub aus dem pädagogischen bereich sind wir solangsam raus!
Solange man die lehre jedes einzelnen Profs nachvollziehen kann, ist es doch im endeffekt egal ob es im kopfgerechnet wurde oder auch nicht!

antworten
 



gesamter Thread:

zurück zum Forum
  Mix-Ansicht
Forum Bauen und Umwelt | Kontakt | Impressum
8442 Postings in 4047 Threads, 1094 registrierte User, 27 User online (0 reg., 27 Gäste)
powered by my little forum  RSS-Feed  ^
map | new