Bauforum-Logo

Offenes Forum Bauingenieurwesen

log in | registrieren

zurück zum Forum
  Mix-Ansicht

Zur Zulässigkeit von Werbung im Forum (Geräte und Technik)

verfasst von Martin Vogel Homepage E-Mail, Dortmund / Bochum, 06.07.2009, 10:52 Uhr

Ich finde die Aufregung über einen Link zur eigenen Firma hier völlig fehl am Platz. Wenn sich jemand die Zeit nimmt, in einem fremden Forum einen inhaltlich wertvollen Beitrag zu leisten, halte ich es für durchaus statthaft, in dem Zusammenhang auf den eigenen Internetauftritt hinzuweisen.

Auch die ganzen Einträge in der Stellenbörse des Forums enthalten Links auf Firmenseiten. So etwas ist ebenfalls Werbung für die jeweilige Firma: \"uns geht es gut, wir stellen Leute ein\". Darüber hat sich hier – verständlicherweise – noch niemand beschwert.

In eine ganz andere Kategorie fallen Spameinträge wie das infame Posting von \"aheinrichs\" vor einiger Zeit, der nichts an Inhalten lieferte, sondern nur auf seine eigene MFA-Seite locken wollte. So etwas ist hier absolut unerwünscht. Die meisten Einträge dieser Art werden vom foreneigenen Spamfilter zum Abweisen von unqualifizierter Reklame automatisch abgefangen.

Selbst wenn alle Links in Postings verboten würden (was nicht geschieht, denn wir sind hier nicht in Absurdistan oder im Diskussionsforum des Deutschen Bundestages), wäre das Forum nicht werbefrei, da es sich – wie nahezu alle für die Benutzerinnen und Benutzer kostenlosen Angebote im Internet – durch Werbung finanzieren muss. Das Bauforum wird durch die Hochschule Bochum nicht finanziell unterstützt und verursacht mit durchschnittlich 2000-3000 Seitenabrufen pro Tag einen Traffic, den ich ungern aus eigener Tasche ausgleichen möchte. Durch die Einnahmen aus Google Adsense bleibt manchmal sogar noch etwas über, um damit einen kleinen Wettbewerb zu veranstalten (leider war die Resonanz auf die 2006 und 2008 stattgefundenen Bautabellen-Wettbewerbe ziemlich gering. Vielleicht sollte ich mal einen Taschenrechner verlosen; irgendwelche Vorschläge?).

Auch bei der notwendigen Google-Werbung sind jedoch längst nicht alle Anbieter zugelassen. Wer allzu nervendes Flashgezappel schaltet oder für zwielichtige Ziele wirbt, landet ganz schnell auf meiner schwarzen Liste.

Auf jeden Fall war der Hinweis auf den System-Reset eine sehr hilfreiche Information, der wichtige neue Aspekte in die Diskussion einbrachte, unter anderem auch, dass es möglich ist, Informationen resetfest im Rechner zu verstecken ;-)

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)

antworten
 



gesamter Thread:

zurück zum Forum
  Mix-Ansicht
Offenes Forum Bauingenieurwesen | Kontakt | Impressum
8396 Postings in 4006 Threads, 1091 registrierte User, 34 User online (1 reg., 33 Gäste)
powered by my little forum  RSS-Feed  ^
map | new