Bauforum-Logo

Offenes Forum Bauingenieurwesen

log in | registrieren

zurück zum Forum
  Mix-Ansicht

Auswärtiges Amt spart Millionen durch Linux (Software)

verfasst von Martin Vogel Homepage E-Mail, Dortmund / Bochum, 25.06.2009, 15:06 Uhr

Das Auswärtige Amt hat 4000 Rechner von Windows auf Linux umgestellt und spart dadurch jährlich Millionen von Steuergeldern. Während die Wartung eines Linux-PCs pro Jahr rund 1000 Euro kostet, fallen in den Windows verwendenden Ministerien nach Aussage des früheren Leiters der IT-Abteilung des Amtes rund 3000 Euro pro Jahr und Rechnerarbeitsplatz an. Jetzt sollen bis zum Sommer 2009 auch die restlichen 7000 Rechner windowsfrei werden.

Quelle: http://www.golem.de/0810/63227.html

Das Auswärtige Amt betont anderenorts, dass nicht nur Kostengründe ausschlaggebend waren, sondern auch der Datenschutz und die Sicherheit der sensiblen Informationen, mit denen die Mitarbeiter zu tun haben.

http://www.heise.de/newsticker/Tux-bei-den-Pyramiden-die-100-Botschaft-am-Netz--/meldung/39494

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)

antworten
 



gesamter Thread:

zurück zum Forum
  Mix-Ansicht
Offenes Forum Bauingenieurwesen | Kontakt | Impressum
8424 Postings in 4030 Threads, 1093 registrierte User, 36 User online (0 reg., 36 Gäste)
powered by my little forum  RSS-Feed  ^
map | new