Bauforum-Logo

Offenes Forum Bauingenieurwesen

log in | registrieren

zurück zum Forum
  Mix-Ansicht

Telekommunikationsüberwachungsverordnung (Allgemeines)

verfasst von TobiDigital E-Mail, Mülheim, 07.01.2005, 15:35 Uhr

Mannmannmann,ich bekomme eine Gänsehaut,wenn ich das höre.Amerikanische Verhältnisse-oder doch eher deutsch-demokratisch-stasi-mässige?

Die Umsetzung der geplanten Telekommunikations-Überwachungsverordnung (TKÜV)schlägt mit 60 Millionen Mark allein für die Anschaffung der erforderlichen Geräte zu Buche bei dem Provider. So teuer ist die Technik vor allem, da das Internet anders als das Telefonnetz keine "Zentrale" hat und für den Start eines Lauschangriffs auf einen einzelnen Kunden daher alle 80 Einwahlknoten überwacht werden müssen.
Angesichts überall verfügbarer Verschlüsselungsprogramme und anderer "Techniken zum persönlichen Datenschutz" haben die Strafverfolger das Nachsehen."Alle Überwachungsbefugnisse laufen völlig ins Leere gegenüber allen Leuten, die sich schützen wollen. Die Strafverfolger würden daher nur "die Leute kriegen, die glauben, nichts zu verbergen zu haben." Von allen anderen erhielten sie höchstens kryptischen Datensalat.

Ich erinnere hiermit nochmal ausdrücklich an George Orwells Roman "1984"

schöne Grüsse
TobiDigital

antworten
 



gesamter Thread:

zurück zum Forum
  Mix-Ansicht
Offenes Forum Bauingenieurwesen | Kontakt | Impressum
8396 Postings in 4006 Threads, 1091 registrierte User, 32 User online (0 reg., 32 Gäste)
powered by my little forum  RSS-Feed  ^
map | new