Bauforum-Logo

Forum Bauen und Umwelt

log in | registrieren

zurück zum Forum
  Mix-Ansicht

Google mal wieder... (Allgemeines)

verfasst von pflaster_fred78 E-Mail, Hagen, 05.06.2008, 13:17 Uhr

» Hi
»
» Ja das ist mir schon klar das ich an den Fächer nicht fest machen kann
» was ich später für ein Beruf ausüben werde, nur ich würde gerne wissen
» in welche Richtung man noch gehen könnte bzw. welche Richtung es noch gibt
» ausser die Bauleitung.


Hi,

die Bauleitung ist nun mal der Bereich, in dem die meisten Absolventen Bauingenieure/innen starten. Das ist aber generell so, egal welche Vertiefungsrichtung du einschlägst.
Durch deine Wahl der Vertiefungsrichtung suchst du dir lediglich aus, welchen Bereich du genauer kennen lernen möchtest.
In der Praxis der Bauleitung ist es so, dass ein Bauprojektler die konstruktiven Sachen (Fehler in der Statik) genauso drauf haben muss, wie ein Konstruktiver den Umgang mit Soll-Ist-Planung und Nachträgen (sind nur Beispiele).
Dafür musst du aber ein breiteres Spektrum an Wissen abrufen, was allerdings nicht unbedingt so detailliert \'sein muss\' wie z.B. beim reinen Statiker oder Kalkulator.

Aber du wolltest ja noch andere Jobmöglichkeiten genannt haben:
- Kalkulator
- Projektleiter/-steuerer im Bauprojektmanagement
- Projektentwickler im BPM
- Der generell juristische Bereich im Bauwesen (VOB, BGB, Gutachten - wobei da praktische Erfahrung nötig ist)

Gruß Fred

P.S. Sorry, wenn ich dir zu nahe trete, aber hast du eigentlich schon mal gegoogelt? Die Suchmaschine soll ja weiterhelfen (Jobportale, Definitionen, usw) oder mal in die Sprechstunden der Profs gehen ;-)

antworten
 



gesamter Thread:

zurück zum Forum
  Mix-Ansicht
Forum Bauen und Umwelt | Kontakt | Impressum
8443 Postings in 4048 Threads, 1094 registrierte User, 14 User online (0 reg., 14 Gäste)
powered by my little forum  RSS-Feed  ^
map | new