Bauforum-Logo

Forum Bauen und Umwelt

log in | registrieren

zurück zum Forum
  Mix-Ansicht

Schneider Bautabellen, 18. Auflage, zu gewinnen - Fotowettbewerb (Wettbewerb)

verfasst von Martin Vogel Homepage E-Mail, Dortmund / Bochum, 04.06.2008, 09:26 Uhr

Wie ich gerade gelesen habe :-) soll im August die neue, 18. Auflage der Schneider Bautabellen erscheinen. Weil es hier im Forum lange keinen Userwettbewerb gab, möchte ich die Gelegenheit nutzen und ein druckfrisches Exemplar (sobald es erhältlich ist) unter den Forumsteilnehmerinnen und -teilnehmern verlosen.

Beim letzten Wettbewerb, einem Schreibwettbewerb, gab es leider nur wenige Einsendungen, daher sollen diesmal all jene eine Chance bekommen, die mehr visuell orientiert sind.

Wer teilnehmen möchte, schreibt einfach unter einer treffenden Überschrift eine Antwort auf diesen Foreneintrag und lädt dazu ein selbstaufgenommenes(!) Foto zum Thema \"Das Auge des Ingenieurs\" bzw. \"Das Auge der Ingenieurin\". Ob das eher künstlerisch oder eher dokumentarisch ist, überlasse ich Euch.

Zu dem Foto sollte eine kurze (oder gern auch auch lange) Beschreibung verfasst werden, die die Bildinhalte wiedergibt (damit man das Bild über die Forensuche besser wiederfinden kann) und angibt, wann und wo das Bild aufgenommen wurde. Wer im Falle des Wettbewerbsgewinns lieber ein anderes Buch (max. 50 Euro) anstelle der 18. Auflage der Schneider Bautabellen haben möchte, soll das bitte dazuschreiben. Ein Link auf die entsprechende Amazon.de-Seite wäre auch nicht schlecht.

Die Fotos dürfen eine Seitenlänge von 800 Pixeln nicht überschreiten. Wenn Personen erkennbar abgebildet sind, müssen diese ihr Einverständnis zur Veröffentlichung abgegeben haben. Wenn die EXIF-Informationen aus der Bilddatei entfernt wurden (oder wenn nicht bekannt ist, was das ist) bitte auch das Kameramodell angeben. Falls das Foto nachträglich bearbeitet wurde, müssen Art und Umfang der Bearbeitung angegeben werden.

Beispiel:
[image]
\"Parkhausrampe mit freigelegter Bewehrung während des Abrisses des City-Centers in Witten am 2. Juni 2008. Nikon Coolpix L4, Gradationskurve mit Gimp bearbeitet, perspektivische Verzerrung entfernt.\"

Wer nicht weiß, wie man ein Foto verkleinert, sollte (Windows vorausgesetzt) IrfanView installieren. Das Programm ist einfach zu bedienen, kostenlos und verkleinert sowohl die Abmessungen als auch die Dateigröße. Um ein Bild zu verkleinern, geht man auf den Menüpunkt \"Bild\"-\"Größe ändern\", gibt die gewünschte Höhe und/oder Breite ein (für den Wettbewerb maximal 800 Pixel) und speichert das Bild unter einem neuen Namen(!) mittels \"Datei\"-\"Speichern unter\". Als Qualität sollte man so etwa \"85%\" wählen. Die Dateigröße wird bei dem Wert bereits recht gering und die Bildstörungen durch die Kompression halten sich noch in Grenzen. Für umfangreichere Nachbearbeitung, wie das Ändern der Belichtungskurven oder die Entfernung perspektivischer Verzerrungen, lohnt sich die Installation des Gimp: http://www.gimp.org/

Einsendeschluss ist der 31. Juli 2008.

Anschließend findet eine Abstimmung über das Siegerfoto statt, in der jedes eingetragene Forenmitglied stimmberechtigt ist.

Die Gewinnerin oder der Gewinner wird am 15. August 2008 bekanntgegeben.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)

Thread gesperrt
 



gesamter Thread:

zurück zum Forum
  Mix-Ansicht
Forum Bauen und Umwelt | Kontakt | Impressum
8443 Postings in 4048 Threads, 1094 registrierte User, 14 User online (0 reg., 14 Gäste)
powered by my little forum  RSS-Feed  ^
map | new