Bauforum-Logo

Forum Bauen und Umwelt

log in | registrieren

zurück zum Forum
  Mix-Ansicht

MM (HS Bochum)

verfasst von Sebi, 19.03.2008, 10:00 Uhr

Generell will ich mal hier anmerken, dass bei den momentanen Preisen von Notebooks im Einzelhandel ein Leasingprodukt der Firma Siemens meiner Meinung nach recht wenig Sinn macht. Wenn ich mich recht erinner, habe ich vor 2 Wochen erst bei einer großen Kette mit den zwei Ms ein Acer mit vernünftigen Komponenten für unter 500,- Euro gesehen. Das ist mit Sicherheit kein Hi-End Produkt, mit dem man die allerfeinsten Spiele in der allerfeinsten Auflösung spielen kann, aber dafür sind ja auch die Leasing-Produkte, die den Studenten angeboten werden, nicht gedacht. Und zum arbeiten reicht es doch allemal. Ich persönlich würd mir das 3 mal überlegen, ob ich mich 36 Monate lang dazu verpflichte, für die Katze im Sack 12-36 Euro monatlich zu zahlen.

Zum Thema Macbook, was hier aufkam:
Ich hab mir letztes Jahr, als das Notebook-Projekt an der BO begann, das kleinste Macbook bei Apple bestellt und dafür noch nen iPod-Nano umsonst bekommen. Das Teil ist zwar weitaus teurer als ein herkömmliches Notebook, jedoch bin ich damit zufriedener als mit jedem Windows-Rechner. Die Bedenken mit dem 13\" Display kamen bei mir anfangs auch auf, aber jetzt, wo ich es habe, find ich es ganz angenehm, ein Gerät zu haben, was ich mühelos in meinem Rucksack verstauen kann (ich zeichne sogar damit!). Und zu Haus kann man ja ohne Probleme das Teil an nen größeren externen Bildschirm anschließen.
Was natürlich auch sehr angenehm ist, ist die Tatsache, dass man mit BootCamp auch parallel und ohne Probleme Windows fahren kann, was bei Anwendungen wie AutoCAD leider von nöten ist...

antworten
 



gesamter Thread:

zurück zum Forum
  Mix-Ansicht
Forum Bauen und Umwelt | Kontakt | Impressum
8433 Postings in 4038 Threads, 1094 registrierte User, 36 User online (0 reg., 36 Gäste)
powered by my little forum  RSS-Feed  ^
map | new