Bauforum-Logo

Offenes Forum Bauingenieurwesen

log in | registrieren

zurück zum Forum
  Mix-Ansicht

ein Rat... (Allgemeines)

verfasst von Joe Kuntz E-Mail, 14.02.2008, 13:40 Uhr

v2A und v4A sind steinzeitliche Bezeichner ich verweise hier auf die edelstahlrostfrei seiten, die auch nicht so der hit sind...

redet mal mit euren werkstoff-spezies und beachtet die einfüsse auf euren Edelstahl! Da gibts nicht zu missachtende Kriterien für die Wahl des Werstoffs, und auch des zu verwendenen Verbindungsmittels...

Das ist ein heisses Steckenpferd... gut für einen haufen-doktor und ba-Arbeiten.

für den strassenbau gibts die richtzeichnungen des BM\'s... ansonsten beachtet die hiesigen Normen und Gesetze...

schaut den neufert an... klingt eh nach architektur wurf...

Grüsse der Joe

» Hallo zusammen,
»
» wir wollen ein Balkongeländer machen lassen.
» Der Handlauf und die Pfosten wollten wir in Edelstahl machen lassen. Nimmt
» man da V2A oder eher V4A?
»
» Problem ist das Lochblech zwischen den Pfosten. Die einen bieten uns das
» Lochblech aus Edelstahl an, andere aus Aluminium.
» Was nimmt man denn da am besten?
» Gibts noch was anderes außer Lochbleche?
» Was sind da Vor- und Nachteile?
»
» Kennt jemand von Euch eine Seite im Internet, wo man sich Muster für
» Lochbleche anschauen kann bzw. wo es Bilder von Muster-Balkongeländer
» gibt?
»
» Vielen Dank für Eure Tips!
»
» Gruß,
» mccw

antworten
 



gesamter Thread:

zurück zum Forum
  Mix-Ansicht
Offenes Forum Bauingenieurwesen | Kontakt | Impressum
8396 Postings in 4006 Threads, 1091 registrierte User, 13 User online (0 reg., 13 Gäste)
powered by my little forum  RSS-Feed  ^
map | new