Bauforum-Logo

Forum Bauen und Umwelt

log in | registrieren

zurück zum Forum
  Mix-Ansicht

Darstellungsoptionen sichtbarer Kanten (Software)

verfasst von Martin Vogel Homepage E-Mail, Dortmund / Bochum, 26.10.2007, 09:41 Uhr

» Leider wird die Zeichnung \"zerstückelt\" dargestellt
» wenn ich den Befehl verwende.

[image]Das ist AutoCADs Füllalgorithmus der Solid-Schraffur zu verdanken, der intern alles in Dreiecke zerlegt. Normalerweise sind diese jedoch gar nicht sichtbar. Die grauen Linien tauchen eigentlich nur in der 3D-Darstellung auf, wenn der visuelle Stil \"realistisch\" gewählt wurde. In der \"klassischen\" 2D-Ansicht ist die Darstellung in der Regel davon nicht betroffen. Rechts ein Bild, das mittels WMFOUT exportiert wurde und in IrfanView auf die Hälfte verkleinert und als PNG gespeichert wurde.
[image]
Seit AutoCAD 2007 gibt es ein paar Systemvariablen, die das Aussehen sichtbarer Kanten beeinflussen. Eventuell hilft es schon, VSEDGECOLOR einzugeben und die gewünschte Kantenfarbe zu wählen. Im 3D-Modus ist dazu ein RGB-Farbwert wie beispielsweise \"RGB:120,120,120\" zu wählen. Schwarze Kanten erhält man dann einfach mit \"RGB:0,0,0\".

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)

antworten
 



gesamter Thread:

zurück zum Forum
  Mix-Ansicht
Forum Bauen und Umwelt | Kontakt | Impressum
8439 Postings in 4044 Threads, 1094 registrierte User, 18 User online (0 reg., 18 Gäste)
powered by my little forum  RSS-Feed  ^
map | new