Bauforum-Logo

Forum Bauen und Umwelt

log in | registrieren

zurück zum Forum
  Mix-Ansicht

Drei kostenlose AutoCAD-kompatible 2D-Zeichenprogramme (Software)

verfasst von Martin Vogel Homepage E-Mail, Dortmund / Bochum, 01.09.2007, 11:05 Uhr

Wer seinen Computer für technische Zeichnungen verwenden will, ohne ein Heidengeld für aktuelle CAD-Software auszugeben oder in die Illegalität abzurutschen, kann sich mal die folgenden drei Programme ansehen:

[image]Ribbonsofts QCAD gibt es sowohl in einer kommerziellen Version als auch in einer leicht funtionsreduzierten \"Community Edition\". In den Ubuntu-Linux-Distributionen ist QCAD standardmäßig enthalten, Windows-Anwender können das Programm selbst aus den freien Quelltexten zu einer lauffähgigen Windows-Anwendung kompilieren:
http://www.qcad.org/qcad_downloads.html

[Update: Es gibt jetzt auch ein QCAD-Installationsprogramm für das Windows-Setup im EXE-Format]

Zu dem Programm gibt es einen kleinen Workshop zum Lernen der grundlegenden Funktionen: http://www.linux-user.de/ausgabe/2005/03/048-cad/index.html

Von der Firma UGS, die sich eigentlich auf 3D-Lösungen spezialisiert hat, gibt es ein kostenloes 2D-CAD-Programm für Windows. Solid Edge 2D drafting bietet zahlreiche Hilfsmittel, um AutoCAD-Zeichnungen zu übernehmen und dabei weitgehend die AutoCAD-Schriftarteneinstellungen und Farbschemata umzusetzen.
[Link veraltet, entfernt]


[image]A9CAD ist ein einfacher 2D-Editor für AutoCAD-kompatible DWG- und DXF-Dateien bis zur Version 2006, mit dem AutoCAD-Anwender eigentlich sofort zurechtkommen sollten. Ein kostenloses Konvertierungsprogramm (A9Converter), das Dateien verschiedener AutoCAD-Versionen lesen und schreiben kann, gibt es ebenfalls beim Hersteller A9Tech. Das Windowsprogramm läuft mittels der Wine-API auch tadellos unter Ubuntu Linux:
http://www.a9tech.com/

[image]Übrigens muss es nicht immer CAD sein. Um maßstäbliche Skizzen für technische Dokumentationen zu erstellen, genügt das Grafikmodul Draw von OpenOffice.org bzw. StarOffice vollkommen. DXF-Dateien können auch hier problemlos importiert und weiterbearbeitet werden.
http://de.openoffice.org/
[image]

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)

antworten
 



gesamter Thread:

zurück zum Forum
  Mix-Ansicht
Forum Bauen und Umwelt | Kontakt | Impressum
8443 Postings in 4048 Threads, 1094 registrierte User, 25 User online (0 reg., 25 Gäste)
powered by my little forum  RSS-Feed  ^
map | new