Bauforum-Logo

Offenes Forum Bauingenieurwesen

log in | registrieren

zurück zum Forum
  Mix-Ansicht

Erstsemesler Hilferuf (Allgemeines)

verfasst von Katze, 22.10.2004, 11:51 Uhr

Wie schon oben einige Male erwähnt reicht der Schneider erst einmal grundsätzlich aus, um im Studium voranzukommen... (fast) alle anderen relevanten Bücher kann man sich in der Bib ausleihen...

allerdings gibt es durchaus einige empfehlenswerte Bücher, bei denen es wirklich nicht schadet, sie zu Hause stehen zu haben, weil sie als permanente Nachschlagewerke sehr nützlich sind:

1.) Die beiden Mathebücher von Papula ... hier wird jedes ingenieurrelevante Thema übersichtlich erklärt... Papula fängt dabei jedesmal bei Adam und Eva an und bringt viele Beispiele, so dass man sich meiner Meinung nach da hervorragend alleine zu Hause einarbeiten kann.

2.) Ich persönlich habe zum Schneider (inzwischen mehrere Auflagen... ab und an aktualisieren schadet nicht) auch noch einen Wendehorst... der is in einigen (wenigen) Bereichen schon mal übersichtlicher...würde ich mir aber nicht neu kaufen, sondern versuchen, den irgendwo für kleines Geld in einer älteren Ausgabe zu schießen

3.) Grundbau in Beispielen (2 Teile) von Dörken / Dehne ...finde ich persönlich gut und ist so umfangreich, dass ich es nicht ständig leihen wollte, weil man das sicher auch übers Studium hinaus verwenden kann...

4.) Stahlbau Teil 1 von Ulrich Krüger ...übersichtlich, gut verständliche Beispiele und viele themenbezogene Tabellen... finde ich mich im Bereich Stahlbau besser und schneller zurecht als mit dem Schneider...

5.) Wenn man das Geld über hat und investieren möchte schadet es schließlich auch nicht, sich irgendwann einmal die VOB zu leisten... darin sollte man sich gerade im Hinblick auf den Beruf auch durchaus zurechtfinden können...

...nun ja, das war es...gibt sicherlich noch das ein oder andere Fachbuch, das nicht schadet, aber es gibt auch viele Empfehlungen, die man definitiv nicht braucht... hab da so einiges an Geldverschwendung im Regal stehen...das Beste ist, man leiht sich ein Buch erst einmal aus, guckt da, ob man damit gut zurecht kommt und schafft es sich dann an...denn immerhin kann man mit eigenen Büchern besser arbeiten als mit geliehenen (Textpassagen markieren, Post-Its einkleben etc.)

Gruß Katze

antworten
 



gesamter Thread:

zurück zum Forum
  Mix-Ansicht
Offenes Forum Bauingenieurwesen | Kontakt | Impressum
8396 Postings in 4006 Threads, 1091 registrierte User, 30 User online (1 reg., 29 Gäste)
powered by my little forum  RSS-Feed  ^
map | new