Bauforum-Logo

Forum Bauen und Umwelt

log in | registrieren

zurück zum Forum
  Mix-Ansicht

Microsoft stolpert an erster Hürde zur OOXML-Normierung (Firlefanz)

verfasst von Martin Vogel Homepage E-Mail, Dortmund / Bochum, 17.07.2007, 12:13 Uhr

Obwohl das Gremium, das darüber abzustimmen hatte, ob das skurrile OOXML-Format mit seiner 6000-Seiten-Spezifikation als ANSI-Normentwurf einzureichen sei, nach Angaben eines Mitglieds mit MS-Sympathisanten regelrecht geflutet wurde, verfehlte der Antrag die notwendige Zweidrittelmehrheit. Rob Weir veröffentlichte dazu ein interessantes Diagramm zur Zusammensetzung des Komitees in seinem Blog:

http://www.robweir.com/blog/2007/07/ooxml-fails-to-gain-approval-in-us.html

Nachtrag (18. Juli)
Auf Golem ist nun auch ein Artikel zu dem Thema erschienen: http://www.golem.de/0707/53559.html
Interessant ist, dass Microsoft allem Anschein nach wohl auch in Italien vergeblich versucht hat, sich eine Zweidrittelmehrheit zu kaufen. Auf Pro-Linux.de ist zu lesen, dass "(...) das Uninfo-Komitee kurz vor der Abstimmung über OOXML unerwarteten Zuwachs bekam. Trotz jährlicher Beiträge von über 2000 EUR waren in dem Komitee statt fünf nunmehr 83 stimmberechtigte Mitglieder. Doch auch hier musste Microsoft eine Niederlage einstecken: Die Zweidrittel-Mehrheit für OOXML wurde verfehlt."
http://www.pro-linux.de/news/2007/11459.html

Seltsames geschieht nach einem Bericht auch in Portugal, wo ein Microsoft-Vertreter den Vorsitz des Normenkomitees führt. Dort soll es passiert sein, dass plötzlich "kein Platz mehr im Raum" war, um neue Mitglieder aufzunehmen - vor allem, wenn sie von IBM und SUN abgesandt wurden:
http://www.openxml.info/index.php?option=com_content&task=category&sectionid=5&id=7&Itemid=13

Nachtrag (24. Juli)
Die Andalusische Regierung beschwert sich darüber, dass Microsoft einen Brief an die spanischen Kommissionsmitglieder versandt hat, in dem die Firma behauptet, die Regierung unterstütze das MS-OOXML-Format. Es wurde dazu aus einem Schriftstück der Regierung zitiert. Diese Zitate waren möglicherweise sinnentstellend. Tatsächlich hatte sich die Andalusische Regierung für das offene Dokumentenformat ODF nach ISO/IEC 26300 ausgesprochen: http://www.groklaw.net/article.php?story=20070723235113424

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)

antworten
 



gesamter Thread:

zurück zum Forum
  Mix-Ansicht
Forum Bauen und Umwelt | Kontakt | Impressum
8443 Postings in 4048 Threads, 1094 registrierte User, 30 User online (1 reg., 29 Gäste)
powered by my little forum  RSS-Feed  ^
map | new