Bauforum-Logo

Offenes Forum Bauingenieurwesen

log in | registrieren

zurück zum Forum
  Mix-Ansicht

Die Note 7 (Allgemeines)

verfasst von Martin Vogel Homepage E-Mail, Dortmund / Bochum, 03.05.2007, 21:51 Uhr

Die geheimnisvolle Note 7 ist als rechnerische Teilnote vorstellbar. Angenommen, eine Prüfung besteht aus den gleichwertigen Teilen A und B. Löst jemand den Teil A zu 100% und Teil B zu 0%, so hat er insgesamt 50% der möglichen Leistung erbracht, was einer Note 4,0 entspricht.

Die Teilnoten wären aber 1,0 und 5,0, was im arithmetischen Mittel die unzutreffende Note 3,0 ergäbe. Um \"mathematisch\" korrekte Teilnoten zu haben, muss man auch Noten für den üblicherweise pauschal mit 5,0 bewerteten Leistungsbereich von 0% bis 50% haben.

Etwas vereinfachte Formel: Note=7,0-6,0*IstPunktzahl/SollPunktzahl

Für die Endnote der Prüfung ist allerdings keine schlechtere Note als 5,0 möglich.

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)

antworten
 



gesamter Thread:

zurück zum Forum
  Mix-Ansicht
Offenes Forum Bauingenieurwesen | Kontakt | Impressum
8396 Postings in 4006 Threads, 1091 registrierte User, 26 User online (0 reg., 26 Gäste)
powered by my little forum  RSS-Feed  ^
map | new