Bauforum-Logo

Forum Bauen und Umwelt

log in | registrieren

zurück zum Forum
  Mix-Ansicht

206-Tonnen-Brücke am Kranhaken (Baupraxis)

verfasst von Martin Vogel Homepage E-Mail, Dortmund / Bochum, 21.03.2007, 17:18 Uhr

Alte Hafenbrücke wird abgebrochen
Schwimmkran hebt 206 Tonnen schwere Konstruktion ans Ufer

GE. Lange haben Stadtplaner und Radfahrer darauf gewartet, dass der Weg am Kanal vorbei am ehemaligen Kohlehafen wieder befahrbar wird. Jetzt endlich beginnen die Arbeiten zunächst mit dem Abriss der maroden Brücke.
Die alte, 60 Meter spannende und 206 Tonnen schwere Hafenmundbrücke auf der Fläche Graf Bismarck in Gelsenkirchen wird am

Donnerstag, 22. März 2007, um 11.00 Uhr,
(Einlass für Journalisten ab 10.30 Uhr
am Tor Kneebuschstraße)
Gelsenkirchen-Bismarck

von einem Schwimmkran aus den Widerlagern herausgehoben und am Westufer des ehem. Kohlehafens zur weiteren Demontage abgelegt.

Auch Zuschauer sind herzlich willkommen!

Das Herausheben der alten Brücke ist der Auftakt der Baustellenaktivitäten im zukünftigen Stadtquartier Graf Bismarck. Von nun an werden in mehreren aufeinanderfolgenden Bauabschnitten neue Möglichkeiten für Wohnen, Gewerbe sowie Freizeit und Erholung auf dem ehemaligen Kraftwerksstandort entstehen.
Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind zur Berichterstattung in Wort, Ton und Bild herzlich eingeladen, bei diesem Ereignis live vor Ort dabei zu sein.

Begrenzte Parkmöglichkeiten sind am Rande der Kneebuschstraße auf der Fläche Graf Bismarck vorhanden. Wir möchten darauf hinweisen, dass festes Schuhwerk empfehlenswert ist. Um auch pünktlich das Herausheben miterleben zu können, ist eine frühzeitige Anreise angebracht, da bis zum Hafenbecken noch ein kurzer Fußweg erforderlich ist.

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)

antworten
 



gesamter Thread:

zurück zum Forum
  Mix-Ansicht
Forum Bauen und Umwelt | Kontakt | Impressum
8433 Postings in 4038 Threads, 1094 registrierte User, 33 User online (0 reg., 33 Gäste)
powered by my little forum  RSS-Feed  ^
map | new