Bauforum-Logo

Offenes Forum Bauingenieurwesen

log in | registrieren

zurück zum Forum
  Mix-Ansicht

Stadtverwaltung steigt auf StarOffice um - 2 Millionen Euro Einsparungen (Software)

verfasst von Martin Vogel Homepage E-Mail, Dortmund / Bochum, 15.07.2006, 20:05 Uhr

Die Stadt Bristol stellt 5000 Rechner der Stadtverwaltung auf offene Dokumentenformate und Open-Source-Anwendungsprogramme um. Heise: \"Durch die Konsolidierung von verschiedenen Anwendungsprogrammen auf das ODF-kompatible Office-Paket StarOffice will Bristol 2 Millionen Euro einsparen.\"

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/75521

Inzwischen hat sogar Microsoft beschlossen, seine Verweigerungshaltung aufzugeben und wird das nach ISO/IEC 26300 international genormte Dateiformat auch in seinen Officepaketen unterstützen. Experten befürchten jedoch, dass es dem Redmonder Großkonzern dabei nicht darum gehen wird, den Datenaustausch mit Microsoft fremden Programmen zu vereinfachen.

Siehe auch: http://www.golem.de/0607/46330.html und http://www.pro-linux.de/news/2006/9921.html

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)

antworten
 



gesamter Thread:

zurück zum Forum
  Mix-Ansicht
Offenes Forum Bauingenieurwesen | Kontakt | Impressum
8424 Postings in 4030 Threads, 1093 registrierte User, 28 User online (0 reg., 28 Gäste)
powered by my little forum  RSS-Feed  ^
map | new