Bauforum-Logo

Forum Bauen und Umwelt

log in | registrieren

zurück zum Forum
  Mix-Ansicht

Hellseher und zahlende Kunden (HS Bochum)

verfasst von Martin Vogel Homepage E-Mail, Dortmund / Bochum, 25.04.2006, 10:28 Uhr

» Wie wahrscheinlich ist das, besonders beim
» gegebenen Thema?

Es ist verlockend, anzunehmen, dass alle Studenten gegen Studiengebühren sein müssten und alle anderen dagegen. Tatsächlich jedoch sind die Mittel zweckgebunden zur Verbesserung der Studienbedingungen einzusetzen, kommen also (von Verlusten durch Verwaltung und Ausfallfonds abgesehen) den Zahlenden (und den hunderten von den Beitragszahlungen ausgenommenen Studierenden) zugute. Es kamen gestern bereits Ideen seitens der Studierenden auf, von dem Geld beispielsweise Modellbaumaterial und Zeichenkarton anzuschaffen, damit sich auch Architekturstudierende ohne starken finanziellen Hintergrund ihre teuren Modelle und Präsentationsgrafiken leisten können. Auf der anderen Seite muss sich das Personal der Hochschule nun mit der neuen Situation abfinden, dass die in den letzten Jahren unermüdlich als \"Kunden\" bezeichneten Studierenden plötzlich \"zahlende Kunden\" werden, die ganz naturgemäß-psychologisch viel eher bereit sein werden, Leistungen einzufordern. An anderen Hochschulen haben solche Bedenken zu weit weniger einstimmigen Entscheidungen in dieser Frage geführt. Dem Rektor der Uni Bielefeld, möglicherweise weniger hellseherisch begabt als unsere studentischen Senatsmitglieder, hat seine Sorge um das Ergebnis (besser gesagt: das, was er angeblich gegen die Zerstreuung dieser Sorge unternommen hat) ziemlich üble Presse eingebracht.

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)

antworten
 



gesamter Thread:

zurück zum Forum
  Mix-Ansicht
Forum Bauen und Umwelt | Kontakt | Impressum
8442 Postings in 4047 Threads, 1094 registrierte User, 31 User online (0 reg., 31 Gäste)
powered by my little forum  RSS-Feed  ^
map | new