Bauforum-Logo

Forum Bauen und Umwelt

log in | registrieren

zurück zum Forum
  Mix-Ansicht

Studiengebühren (Allgemeines)

verfasst von Ingenieuse E-Mail, 30.03.2006, 16:03 Uhr

» Die Beobachtung teile ich. Wobei \"30%\" an der Uni Bochum immerhin ein
» imposanter Protestzug von 9000 Personen gewesen wäre. Soviele habe ich gar
» nicht wahrgenommen. Ebenfalls an meiner Wahrnehmung vorbeigehuscht sind die
» Proteste der Studierenden in den Gremien der Hochschule, in denen über die
» Einführung diskutiert wurde - oder erinnere ich mich richtig, und die
» SenatsvertreterInnen der Studierendenschaft hatten tatsächlich keine
» Wortmeldung? Ich muss mal ins Protokoll schauen...

Die Demo hatten wir 1997, da war das erste Mal das gespräch wegen 1000 DM Studiengebühren. Damals kamen sie noch nicht durch.

Da ich kein BAFöG bekomme, habe ich auch arbeiten müssen, um mein Studium zu finanzieren. Das hat gar nicht weh getan und ich habe eine Menge Erfahrungen sammeln können. Natürlich ist mein Studium in die Länge gezogen worden, aber hätte ich nur studiert, hätte ich nicht so viel gelernt.

Sicherlich ist es schöner sich nur um das Studium zu kümmern, aber ehrlich gesagt ist mir das auch zu langweilig, aber das ist meine persönliche Meinung.

So long, Ingenieuse

antworten
 



gesamter Thread:

zurück zum Forum
  Mix-Ansicht
Forum Bauen und Umwelt | Kontakt | Impressum
8442 Postings in 4047 Threads, 1094 registrierte User, 36 User online (1 reg., 35 Gäste)
powered by my little forum  RSS-Feed  ^
map | new