Bauforum-Logo

Offenes Forum Bauingenieurwesen

log in | registrieren

zurück zum Forum
  Mix-Ansicht

In sechs Semestern zum Hochschulabschluss (HS Bochum)

verfasst von Martin Vogel Homepage E-Mail, Dortmund / Bochum, 24.03.2006, 14:12 Uhr

Bachelor und Master sollen Diplom im Bauingenieurwesen ablösen

Der Fachbereich Bauingenieurwesen geht derzeit einen wichtigen Schritt zur internationalen Anerkennung der Abschlüsse seiner Studierenden. Bereits zum kommenden Wintersemester soll der sechssemestrige Bachelorstudiengang in Verbindung mit einem darauf aufbauenden viersemestrigen Masterstudiengang anlaufen. Das Akkreditierungsverfahren ist derzeit im Gange.

In drei Jahren Regelstudienzeit soll der Bachelorstudiengang seine Absolventinnen und Absolventen befähigen, leitende Positionen in der Baubranche einzunehmen. Eine kurze Studiendauer wird dabei verbunden mit einer effektiven, hochwertigen und praxis- sowie zukunftsorientierten Ausbildung. Durch Wahlmodule im dritten Studienjahr wird zudem die Möglichkeit zur Spezialisierung der späteren Bauingenieurinnen und -ingenieure gegeben. Mit den Profilen "Konstruktiver Ingenieurbau", "Wasser und Umwelt", "Verkehrswesen", "Bauprojektmanagement" und "Bauphysik und Baustoffe" bietet sich den Studierenden ein breites Themenspektrum zur Vertiefung an.

Wer sich akademisch weiterbilden möchte, kann sich durch den Erwerb des Master of Engineering (M.Eng.) wissenschaftlich weiter qualifizieren. Im zweiten Studienjahr dieses Studienangebots können die Masterstudentinnen und -studenten zusätzliche Kompetenzprofile in den Bereichen "Nachhaltiges Bauen", "Infrastrukturmanagement" und "Geothermische Energiesysteme" ausprägen. Der Abschluss befähigt zum Eintritt in den höheren Dienst und zur Promotion.

Die Fachhochschule Bochum bereitet durch anwendungsbezogene Lehre und Studium auf berufliche Tätigkeiten im In- und Ausland vor, die die Anwendung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden oder die Fähigkeit zu künstlerischer Gestaltung erfordern. Sie nimmt Forschungs- und Entwicklungsaufgaben, künstlerisch-gestalterische Aufgaben sowie Aufgaben des Wissenstransfers (wissenschaftliche Weiterbildung, Technologietransfer) wahr.

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)

antworten
 



gesamter Thread:

zurück zum Forum
  Mix-Ansicht
Offenes Forum Bauingenieurwesen | Kontakt | Impressum
8424 Postings in 4030 Threads, 1093 registrierte User, 16 User online (0 reg., 16 Gäste)
powered by my little forum  RSS-Feed  ^
map | new