Bauforum-Logo

Offenes Forum Bauingenieurwesen

log in | registrieren

zurück zum Forum
  Mix-Ansicht

Wie Brücken Menschen in den Gleichschritt zwingen können (Literatur)

verfasst von Martin Vogel Homepage E-Mail, Dortmund / Bochum, 22.09.2016, 18:52 Uhr

Gestern erschien ein interessanter Artikel zur Millennium Bridge von Norman Foster und Ove Arup, die kurz nach ihrer Eröffnung im Jahre 2000 wegen scheinbar spontan auftretender Schwingungen geschlossen wurde und erst 2002, nachdem für 5 Millionen Britische Pfund 91 Schwingungsdämpfer nachgerüstet wurden, wieder in Betrieb genommen werden konnte: http://www.wissenschaft.de/wissen/news/258841.html

Wer es ganz genau wissen möchte, sollte sich die 31 Seiten des PDF-Dokumentes durchlesen, in denen ein Autorenteam um Tony Fitzpatrick die Tragstruktur der Brücke erklärt und die Messungen zum Schwingungsverhalten interpretiert: http://www.arup.com/MillenniumBridge/indepth/pdf/linking_london.pdf

Lesenswert ist in dem Zusammenhang auch das Buch "Synchron" von Steven Strogatz, dem Wissenschaftler, der dieses Phänomen in der Fachzeitschrift Nature (Vol. 438, S. 43) erklärte.

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)

antworten
 



gesamter Thread:

zurück zum Forum
  Mix-Ansicht
Offenes Forum Bauingenieurwesen | Kontakt | Impressum
8425 Postings in 4031 Threads, 1093 registrierte User, 20 User online (0 reg., 20 Gäste)
powered by my little forum  RSS-Feed  ^
map | new