Bauforum-Logo

Offenes Forum Bauingenieurwesen

log in | registrieren

zurück zum Forum
  Mix-Ansicht

Das neue Microsoft Office wird fast zur Hälfte aller Windowsinstallationen inkompatibel sein. (Software)

verfasst von Martin Vogel Homepage E-Mail, Dortmund / Bochum, 19.07.2012, 13:46 Uhr

Ravi Mandalia vom Technologieblog Paritynews hat in den Systemanforderungen der neuen Microsoft-Office-Version 2013, die in Kürze verkauft werden soll, ein interessantes Detail entdeckt. Office 2013 verlangt nämlich mindestens Windows 7 als Betriebssystem. Windows XP oder Vista genügen nicht. Ein Microsoft-Sprecher habe ihm das bestätigt, schreibt Mandalia.
[image]
Wenn man bedenkt, dass Microsoft Windows XP noch auf fast der Hälfte aller mit Windows ausgestatteten PCs als Betriebssystem eingesetzt wird, ist das eine mutige Entscheidung von Microsoft. Traditionell wird der Verkauf früherer Office-Versionen mit dem Erscheinen der neuen Variante eingestellt, so dass es demnächst für rund die Hälfte aller Windows-PCs kein Officepaket von Microsoft mehr geben könnte.

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)

antworten
 



gesamter Thread:

zurück zum Forum
  Mix-Ansicht
Offenes Forum Bauingenieurwesen | Kontakt | Impressum
8396 Postings in 4006 Threads, 1091 registrierte User, 32 User online (0 reg., 32 Gäste)
powered by my little forum  RSS-Feed  ^
map | new