Bauforum-Logo

Offenes Forum Bauingenieurwesen

log in | registrieren

zurück zum Forum
  Mix-Ansicht

NRW-Kredit (Lehre)

verfasst von tino27 E-Mail, 26.02.2011, 12:43 Uhr

Na klar, endlich kann man nun Bücher kaufen.

Also mal ehrlich, studieren ist heute vlt etwas anders, als vor 30 Jahren, aber im Grunde sind wir doch alle gleich. Bei vielen Fächern macht man so viel, wie nötig ist und das wissen die Lehrenden, wir Lernenden. Ist nun mal so.

Aber mal zum Thema. Ich find das schade, dass sie abgeschafft werden. Bei mir lief das eh über den NRW-Kredit und da ich Bafög bekomme, brauch ich das auch nicht zurück bezahlen oder anders gesagt, ich muss den Kredit zurück bezahlen, dafür aber um den gleichen Beitrag weniger Bafög.
Und da ist auch der Punkt - Studenten aus einkommensschwachen Haushalten müssen durch diese Regelung gar keine Studiengebühren bezahlen. Und die, die noch zu Hause wohnen und u.a. Mobilitätshilfen in den Exkrementenausgang geschoben bekommen, werden zusätzlich entlastet, obwohl es für diese locker zu stemmen ist.

Unterm Strich zeigt sich, dass die rot-grüne Minderheitsregierung wieder mal ihr unsoziales Gesicht gezeigt hat.

antworten
 



gesamter Thread:

zurück zum Forum
  Mix-Ansicht
Offenes Forum Bauingenieurwesen | Kontakt | Impressum
8395 Postings in 4005 Threads, 1091 registrierte User, 25 User online (0 reg., 25 Gäste)
powered by my little forum  RSS-Feed  ^
map | new