Bauforum-Logo

Offenes Forum Bauingenieurwesen

log in | registrieren

zurück zum Forum
  Mix-Ansicht

Ist die Hochschule Bochum eine Fachhochschule? (Firlefanz)

verfasst von weissnick E-Mail, 03.02.2015, 21:33 Uhr

Bisher bin ich davon ausgegangen, dass ein Bachelor und Masterabschluss an einer Hochschule gleichwertig mit einem Studium an einer Universität sei. Durch die Abschaffung des Diplom Studienganges ist der Zusatz „(FH)“ entfallen und daher gibt es im Prinzip keine Fachhochschulen mehr gibt.
Zu meinem Erstaunen wird in der Öffentlichkeit bzw. bei den Ämtern sehr wohl zwischen einem Bachelor bzw. Master Abschluss an einer Uni und einer Fachhochschule unterschieden. So erhält man als Absolvent einer Hochschule beim Stellenprofil der Jobbörse (Agentur für Arbeit/ Arbeitsamt) den Zusatz Master (FH) oder Bachelor (FH).
Dies ist für mich unverständlich. Vielleicht kann mir das jemand Erklären bzw. die Begründen.
Ich habe mir zwar zwei Erklärungen ausgedacht, jedoch sind beide nicht akzeptabel:
Entweder werden die Bachelor und Master Studenten der Hochschulen hintergangen, indem der Zusatz „(FH)“ verschwiegen wird - oder aber sind die Ämter total zurückgeblieben. Was kaum vorstellbar ist. Immerhin ist die Umstellung ca. 7/8 Jahre her!
Jedenfalls wird der Hochschulabschluss nicht als Gleichwertig anerkennt, sonder mit „(FH)“ von der Uni abgegrenzt und somit auch herabgestuft.
Bild1:
[image]
Bild2:
[image]

antworten
 



gesamter Thread:

zurück zum Forum
  Mix-Ansicht
Offenes Forum Bauingenieurwesen | Kontakt | Impressum
8411 Postings in 3999 Threads, 1063 registrierte User, 30 User online (0 reg., 30 Gäste)
powered by my little forum  RSS-Feed  ^
map | new